Informatik für Chemiker

Montag 02.10. - Samstag 07.10.2017 Vorlesung in B2 und Übungen im BCC - gegenüber der Mensa -   von 10 - 18 Uhr (außer am Feiertag, 03.10.)
Beginn jeweils um 10 Uhr s.t. im Hörsaal B2

In der Informatik geht es um die Organisation von Daten. Die Veranstaltung „Informatik für Chemiker" vermittelt, wie Informationen in der Chemie strukturiert und mit Hilfe des Rechners verarbeitet werden können. Neben der Bedienung einschlägiger Software und Betriebssysteme werden ausgewählte theoretische Grundlagen der Informatik gelehrt. Zum Handwerkszeug gehört die Fähigkeit einfache Programme und Skripte zu schreiben, um z. B. Daten in ein geeignetes Format zu bringen, grafisch aufzubereiten oder unter Verwendung vorhandener Software automatisch zu verarbeiten. Die Teilnehmer erlernen die Programmiersprache Python und deren Anwendung anhand praktischer Beispiele mit Bezug zur Chemie, wie der Auswertung von Versuchsergebnissen.

 

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , wenn Sie am Praktikum teilnehmen möchten. 

 

Vor Beginn des Praktikums muß jeder Teilnehmer über einen funktionierden HRZ Account verfügen, da sonst die Arbeit an den Rechnern im Poolraum nicht möglich ist.

Gerne ist auch die Verwendung eines mitgebrachten Laptops möglich, in diesem Fall muss die erforderliche Software aber bereits instlliert sein (Linux System oder der VMWare-Player).

 

Materialien

Skripte und Beispielprogramme werden während des Kurses an dieser Stelle zugänglich gemacht. Das Passwort wird während des Praktikums bekannt gegeben.

Passwortgeschützer Inhalt

Bitte das Passwort eingeben um den Inhalt zu sehen.

IP not in 141.2.0.0/16 range

 

Linksammlung

Python

http://www.python.org - Python Homepage (Dokumentation, Download)

http://abop-german.berlios.de/ - EBook "A Byte of Python" (deutsch) - gute Einführung

http://www.rg16.asn-wien.ac.at/~python/how2think/ - EBook "Wie ein Informatiker denken lernen ... mit Python" (deutsch) - gute Einführung für Programmieranfänger

http://code.google.com/p/swfk-de/ - Eine besonders einfache Einführung in Python

http://software-carpentry.org/ - Eine Perle! Unzählige Videovorträge rund um das Programmieren für Wissenschaftler. Python wird hier durchgängig verwendet.

 

PyMOL

http://www.pymol.org - Homepage

http://www.pymolwiki.org - PyMOL Wiki (Dokumentation)

http://www.pymolwiki.org/index.php/CheatSheet - (PyMOL Kurzanleitung)

 

Ansprechpartner

Dr. Martin Diefenbach
Institut für Anorganische und Analytische Chemie
der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
Max-von-Laue-Str. 7, D-60438 Frankfurt/Main, Germany
Tel.: (+49)69-798-29414, Fax: -29417
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.